Welche konkreten Schritte müssen getätigt werden, um eine Schule offiziell zur CLIL-Schule zu machen? (Teil 1)

Eine gute Frage, die uns vor Kurzem per Mail erreicht hat. Grundsätzlich sind alle HTL und HLFS offiziell CLIL-Schulen, auch wenn in Österreich dies nicht als ausgewiesenes Prädikat geführt wird. In diesen beiden Schultypen wurde mit den Lehrplänen von 2010 (für HTL) bzw. von 2016 (für HLFS) CLIL als verpflichtendes Element des Lehrens und Lernens verankert.

In allen anderen Formen der BMHS kann CLIL schulautonom eingeführt und umgesetzt werden. Innovationsfreudige Schulleiter/innen, engagierte Lehrer/innen und ein entsprechender Beschluss im SGA (Schulgemeinschaftsausschuss) sind die alleinigen Bedingungen dazu. Wennn Schulen zudem bereit sind, eine standortspezifische CLIL Policy zu entwickeln, die von möglichst allen Beteiligten mitgetragen wird, steht einer nachhaltigen Implementierung von CLIL nichts mehr im Wege.

Oder anders gefragt: What are the pre-conditions for becoming a CLIL school?

Well, good question, no simple answer though. In Austria there are compulsory rules and regulations around for the technical colleges and the colleges for agriculture and forestry, all the other colleges decide on implementing CLIL (or not) autonomously, see above. The system as such is different to, let´s say, the Netherlands which has a long tradition of establishing the so-called TTO Schools. (For more info, see my blog post of 21/12/2018.) These bilingual schools are strongly supported by an external board of experts whose main tasks are counselling, coaching and evaluating. An exciting approach indeed that might well serve as a model here too.

Tell me, if you want to learn more about the implementation process, the development of CLIL policies and/or supportive measures for both school management and teaching staff.

For more information, get in touch with your online CLILvoc coach, please.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s