Gibt es CLIL auch in der Fachschule? (Teil 1)

Ja. Die aktuellen Lehrpläne der technischen, gewerblichen und kunstgewerblichen Fachschulen sehen CLIL nicht als Verpflichtung, aber als Option vor. Es heißt dort:

Als fremdsprachlicher Schwerpunkt können in einzelnen Pflichtgegenständen … ab der 2. Klasse bis zu 36 Unterrichtsstunden pro Klasse in Abstimmung mit dem Pflichtgegenstand „Englisch“ in englischer Sprache unterrichtet werden. Die Festlegung der Pflichtgegenstände und des Stundenausmaßes in den einzelnen Pflichtgegenständen und Klassen hat durch schulautonome Lehrplanbestimmungen zu erfolgen. (BGBl. Nr. II-240/2016 i.d.g.F.)

Oder anders gefragt: What about CLIL in technical schools?

Wonderful. We´ve been promoting CLIL for technical schools, especially CLIL in workshops and laboratories for a long time. The combination of manual work and language work is an ideal environment (some may say playground) for content and language integrated learning.

You could easily start by labelling toolkits, machines and instruments in English, i.e. making English visible in your day-to-day work setting, by asking students to explain their tasks and duties in the workshops or by having them present their workpieces and experiments. So much work, so much language, absolutely great.

No risk, no fun though… I´ve got to admit, yes. Simply give it a try and see, your students (and you) will love it.

Looking for material? The BILVOC project once run by the educational board in Thuringia/Germany produced fantastic material published on the THILLM website, it´s all for free, go and get it.

Tell me, if you want to read more about CLIL in workshops and labs, more practical examples in stock yet.

For more information, get in touch with your online CLILvoc coach, please.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s