Werden die Lehrplanbestimmungen zu CLIL gegebenenfalls überarbeitet?

Ja. Einer der letzten Blogeinträge hat über eine Reduktion des vorgeschriebenen Stundenausmaßes in den V. Jahrgängen an HTLs sowie über eine Kann-Bestimmung für I. und II. Jahrgänge berichtet. Auch die allgemeinen Bildungsziele und didaktischen Grundsätze werden nach Möglichkeit immer wieder einer Überprüfung unterzogen und, falls notwendig, neu formuliert.

Hier heißt es nun:

In Anlage 1 (Allgemeines Bildungsziel, schulautonome Lehrplanbestimmungen, didaktische Grundsätze, Bildungs- und Lehraufgaben sowie Lehrstoff der gemeinsamen Unterrichtsgegenstände an den Höheren technischen und gewerblichen (einschließlich kunstgewerblichen) Lehranstalten) I. Teil (Allgemeines Bildungsziel) wird im vierten Spiegelstrich des zweiten Absatzes das Wort „korrekten“ durch das Wort „praxisgerechten“ ersetzt. (BGBl Nr. 273/2019)

Im Volltext ist das dann so zu lesen:

Im Rahmen dieser Pflichtgegenstände erwerben die Schülerinnen und Schüler ….. durch integriertes Fremdsprachenlernen insbesondere im Fachbereich (Content and Language Integrated Learning – CLIL) das für das selbstständige und unselbstständige Berufsleben erforderliche Sprachwissen und die Fähigkeit der praxisgerechten Sprachanwendung (Fremdsprachenkompetenz).

Indeed, CLIL at its best.

Oder anders gefragt: Are the didactic principles and aims of CLIL in our curricula regularly revised?

Yes, if needed. The one sentence mentioned above does exactly that. Replace the word „correct“ by the word „practice-oriented“, i.e real-life, and you´ll get what you want: authentic language as spoken by experts in their own fields. It´s this authenticity of language we´re actually striving for in our CLIL classrooms.  Right?

For more information, get in touch with your online CLILvoc coach, please.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s