Warum kann ich als Lehrer/in im fachtheoretischen und/oder fachpraktischen Unterricht auch Fremdsprachenkompetenz vermitteln?

Die Vermittlung der Fremdsprachenkompetenz hat integrativ so zu erfolgen, dass sowohl im fachlichen als auch im sprachlichen Bereich die Schülerinnen und Schüler bei der Herausbildung von Wissen und Fähigkeiten einerseits, als auch sprachlicher und kommunikativer Kompetenzen andererseits unterstützt werden und damit die Beschäftigungsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler in einem globalisierten Arbeitsmarkt gestärkt wird. (HTL-Lehrplan 2015, Anlage 1)

 Oder anders gefragt: How can teaching a language be integrated with our subject teaching? 

Deborah Wüst, a CLIL coach and educational consultant from the Netherlands, explains the concept as follows:

https://www.youtube.com/watch?v=7QOPHRHJvPc (05/03/18)

For more information, get in touch with your online CLIL coach, please.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s